Von den Georgia Mountains zum Chattahoochee River – Erkunden Sie diese North Georgia Attraktionen

Von den Georgia Mountains zum Chattahoochee River – Erkunden Sie diese North Georgia Attraktionen

Von den Georgia Mountains zum Chattahoochee River – Erkunden Sie diese North Georgia Attraktionen

Northeast Georgia, eingebettet zwischen den Ausläufern einiger der wunderschönen Berge Georgiens, ist wahrlich der Spielplatz der Natur. Mit einer Million Hektar Nationalforst, 56.000 Hektar Lake Hartwell, historische Sehenswürdigkeiten, saisonale Festivals, Restaurants und – es gibt North Georgia Attraktionen zu jedermanns Interesse.North Georgia Attraktionen, die Sie erkunden möchtenDie Georgia Berge in dieser Region bieten mildes Wetter Jahr -round und malerische Landschaft. Außerdem gibt es keinen Mangel an Attraktionen in Nordgeorgien, um die ganze Familie in dieser wunderschönen Gegend zu unterhalten. Die malerische Stadt Toccoa in den Georgia Mountains ist ein Muss. Diese Stadt ist voll von wunderbaren North Georgia Attraktionen, die jedes Familienmitglied ansprechen wird. Beginnen Sie mit einem Besuch der 186 Fuß hohen Toccoa Falls auf dem Campus des Toccoa Falls College. Zahlen Sie eine kleine Gebühr und verbringen Sie den Tag mit einem Blick auf dieses Naturwunder. Dann machen Sie eine Wanderung auf den Gipfel des Currahee Mountain, wo Sie eine herrliche Aussicht genießen können. Als nächstes besuchen Sie das Currahee Military Museum, das Exponate über den Bürgerkrieg, den Ersten und Zweiten Weltkrieg sowie einen Fokus auf das Fallschirmjäger-Infanterieregiment, das in den 40er Jahren in der Gegend ausgebildet wurde, zeigt. Geschichtsinteressierte können mit einer Tour durch das historische Old Stephens County Courthouse, das 1908 erbaut wurde, fortfahren. Alpine Helen, einst ein verschlafenes Sägewerksdorf mit einer winzigen Bevölkerung, ist eine weitere der führenden Attraktionen in Nordgeorgien. Die malerische Stadt in den Bergen von Georgia wird Sie sofort mit ihrer bayerischen Essenz aus roten Dächern, Uhrentürmen und Kopfsteinpflastergassen bezaubern. Die beste Zeit, um Helen zu besuchen, ist während des jährlichen Oktoberfestes der Stadt. Das Oktoberfest in Helen kam aus den bescheidenen Anfängen der 1970er Jahre, aber im Laufe der Jahre hat es sich zu einer der größten Parteien im Südosten entwickelt, die über zwei Monate dauert! Erkunden Sie Helens einzigartige Geschäfte, essen Sie ein entspanntes Mittagessen in einem Biergarten und genießen Sie den Sonnenschein und die schöne Landschaft. Fahren Sie abends mit dem Rest von Helen in die Festhalle, wo die Besucher frisch gekochte Bratwürstchen essen, eine Vielzahl deutscher Biere trinken und zu authentischer deutscher Livemusik tanzen.Große Attraktionen in Nordgeorgien, die Sie im Herbst besuchen solltenIf you are Besuchen Sie Burt’s Farm und Buck’s Corn Maze in North Georgia. Im Herbst verwandelt sich Burt’s Farm in das größte Kürbisfeld in den Bergen von Georgia. Bringen Sie Ihre Familie mit und wandern Sie zwischen den Tausenden von Kürbissen, die von unglaublichen 150 Pfund bis zu einem bescheidenen Pfund reichen. Burt’s Farm bietet von Traktoren gezogene Hyiride, die die Besucher durch gewundene Pfade voller natürlicher Schönheit führen. Wenn Ihr Magen nach all dem Spaß knurrt, schauen Sie in den Scheunenladen nach Burt’s frisch gebackenen Kürbiskuchen und Kürbisrollen, kandiertem Popcorn und anderen süßen Leckereien. Wenn Sie sich einer Herausforderung stellen, besuchen Sie Bucks Corn Maze – ein erstaunliches, neun Hektar großes Maislabyrinth, das Tag und Nacht Abenteuerlustigen im Herzen offen steht. Eine der größten Attraktionen Nord-Georgiens während des Herbstes ist der Laubwechsel . Unter einem strahlend blauen Himmel tanzen die Sonnenstrahlen majestätisch in den Farben Orange, Gelb und Rot. Der Anblick der Blätter entlang der Georgia Mountains während ihres jährlichen Übergangs ist absolut unvergleichlich. Russell-Brasstown Scenic Byway ist ein ideales Ziel für blendende Herbstfarben im Chattahoochee-Oconee National Forest, der den Umweg umgibt. Der Byway beherbergt zahlreiche Wasserfälle, die nur einen kurzen Spaziergang von der Hauptstraße entfernt sind. Sie können auch den Byway nach Brasstown Bald, dem höchsten der Georgia Mountains, nehmen, um einen 360-Grad-Blick auf die malerische Herbstlandschaft zu genießen. Eine weitere der North Georgia Attraktionen, die das ganze Jahr über Spaß bietet, aber besonders spektakulär ist Herbstlaub, ist Tallulah Gorge, eine herrliche Schlucht in den Georgia Mountains, die zwei Meilen lang und fast 1.000 Meter tief ist. Besucher können Wanderwege zu mehreren Aussichtspunkten wandern, oder sie erhalten eine kostenlose Genehmigung, um zum Schluchtboden hinunter zu wandern. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Wald, den Fluss und die Wasserfälle auf der Hängebrücke, die 80 Fuß über dem felsigen Grund der Schlucht schwebt. Machen Sie ein Picknick und machen Sie einen Tag im Herbst die Schönheit von Nordost-Georgien zu erkunden. Die Georgia Mountains Region ist reich an historischen Sehenswürdigkeiten und die Kunst und Handwerk der Vergangenheit noch heute in Museen und Geschäften in der gesamten Region Resonanz. Wählen Sie aus einer Vielzahl von North Georgia Attraktionen zu besuchen. Das Folk Pottery Museum von Nordost-Georgien zeigt die Fähigkeiten einer der führenden Graswurzel-Kunstformen des Südens und erforscht die historische Bedeutung und die sich verändernde Rolle der Volkskeramik im südlichen Leben. Der Nacoochee Indian Mound ist der landschaftliche Schwerpunkt am westlichen Ende des Nacoochee Valley. Erbaut von den Indianern während der Mississippian Periode, wurde es teilweise im Jahr 1915 ausgegraben. Obwohl für die Öffentlichkeit nicht zugänglich, kann der Hügel auf der Ostseite des GA Highway 75 kurz vor der Überquerung der Chattahoochee River südlich von Helen gesehen werden.Genießen Sie Outdoor-Aktivitäten in Die Georgia MountainsEs gibt endlose Möglichkeiten für Outdoor-Spaß in den Georgia Mountains, aber wenn Sie nach etwas spannender als Wandern, Camping oder Angeln suchen, können Abenteurer aller Altersgruppen in der Wildwasser-Rafting-Aktion am Chattooga River auf dem nationalen “Wild Scenic” genannt, bieten drei Ausrüster geführte Floßfahrten auf zwei Abschnitten des Flusses, wo Paddler die wilde Fahrt der Stromschnellen der Klassen II, III, IV und V erleben können. Abenteurer, die nach Nordgeorgien Ausschau halten, können einen Halbtagesausflug oder einen ganzen Tag unternehmen und am Ufer des Flusses oder am Fuß eines Wasserfalls picknicken. Ein weiterer Muss-Besuch ist der Lake Hartwell, eingebettet in die Georgia Mountains. Dieser künstlich angelegte See verfügt über 962 km Küste und bietet eine breite Palette an spannenden Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen können, vom Angeln bis zum Bootfahren und Wasserski. Darüber hinaus ist das Gebiet von North Georgia Attraktionen wie Outlet-Stores und Flohmärkten umgeben, und es gibt Dutzende von Golfplätzen nur eine kurze Autofahrt entfernt. Nach einem Tag Angeln, Wandern, Jagen, Golfen oder genießen Sie andere North Georgia Attraktionen Es ist Zeit für ein familiäres Abendessen im The Dillard House. Das Dillard House ist bekannt für sein frisches Gemüse und Fleisch, das im Familienstil in den großzügigen Proportionen serviert wird, die den Grundstein der südlichen Gastfreundschaft bilden. Inmitten der wunderschönen Natur der Georgia Mountains bietet das Dillard House Unterkünfte, die von renovierten Zimmern im modernen Stil bis hin zu abgelegenen Chalets reichen. Die Pferdeställe werden die Kinder stundenlang unterhalten! FazitEs gibt so viele verschiedene Attraktionen in Nordgeorgien zu entdecken, dass Sie sicher sind, etwas zu finden, das jedes Mitglied Ihrer Familie erfreut. Die natürliche Schönheit der Georgia Berge kombiniert mit seiner reichen Geschichte machen es zu einem wunderbaren Ort zu besuchen und ein besonderer Ort, um ein Leben lang zu verbringen!

Ty Wheeler ist der Director of Adventure im Currahee Club, einer geschlossenen Berg- und Golfgemeinde [http://www.curraheeclub.com/mountain-golf.htm] in Toccoa, Georgia. Als Director of Adventure plant und überwacht Ty aktive Freizeitaktivitäten im Freien. Bevor er im Currahee Club arbeitete, arbeitete Wheeler für Spezialoperationen der US-Luftwaffe und unterstützte die Delta Force und S.E.A.L. Teams. Molly Hicks ist Currahee Club Director of Fun, und sie deckt Aktivitäten für Mitglieder Familien und diejenigen, die Low-Key-Aktivität suchen. Bevor sie zu Currahee Club kam, arbeitete sie mit Kindern als Ausbilder mit Computer Tots. Für weitere Informationen über Currahee Club, besuchen Sie bitte www.curraheeclub.com

rootmaster